Heute ist der Welttag der Poesie und zu diesem Anlaß gibt es dieses wunderschöne Gedicht von Erich Fried von mir für Sie.

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Erich Fried

Von |2014-07-29T06:16:25+00:0021. März 2013|Aktuelles, Blogartikel|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

error: Achtung: Der Inhalt ist geschützt!!